Island – Tag 14: Gulfoss & Geysire

Der im Grunde genommen letzte Tag brauch an. Zwei beliebte Ziele standen noch aus. Der Wasserfall Gullfoss und die Geysire. Ja, Wasserfälle hatten wir zu dem Punkt schon viele gesehen, aber noch keine Geysire. Beides liegt dicht beieinander und war leicht zu erreichen. Das Wetter war genau so schlecht wie es die Vorhersagte vorausgesagt hatte. Wir waren einfach unheimlich froh, dass wir den schönen Tag für Landmannalaugar genutzt hatten. Ich wette auf so einer Hochlandpiste könnte es sehr schnell, sehr ungemütlich werden wenn es richtig regnet.

Gulfoss war ein durchaus beeindruckender Wasserfall von der Größe her – nur war es schwer Bilder zu machen auf denen man keine Touristen hat. Mit dabei nochmal die volle Breitseite an Tourismus (und ein bisschen dunkel sind sie auch geworden).

[…]

19. November 2017 0 Kommentare Fotografie, memorylane

Landmannalaugar Island

Island – Tag 13: Landmannalaugar

Die Wettervorhersage war meistens recht zuverlässig, also wussten wir ungefähr, dass wir einen regenfreien gefolgt von einem wahrscheinlich eher regnerischen Tag vor uns hatten. Da wir für’s erste auch genug von Touristen hatten wollten wir den Tag nutzen und ein Stück ins Hochland, nach Landmannalaugar

Skógafoss

Island – Tag 12: Weiter durch den Süden & Skógafoss

Vom Hotel aus sollte es nun zu unserem letzten Ferienhaus gehen. Auf dem Weg dorthin lagen drei große Wasserfälle, die wir nicht verpassen wollten. Oder doch? Am ersten Wasserfall, Svartifoss, nur wenige Minuten vom Hotel entfernt, wurde man mit einem großen Schild darauf hingewiesen, dass

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!